Andvarinaut - verfluchter Ring

Der Ring Andvarinaut erzeugte wie Draupnir viel Gold, war aber mit Andvaris bösem Fluch belegt.

Hreidmar, der den Ring von Loki als Wergeld verlangte, war erstes Opfer: Er starb durch die Hand seines Sohns Fafnir, der das Gold begehrte. Dieser verwandelte sich in einem bösen Drachen, um den Schatz zu bewachen. Als der jugendliche Held Siegfried den Drachen tötete, ging mit dem wunderbaren Schatz auch der schreckliche Fluch auf ihn über.