Balmung - Schwert

Balmung ist das Schwert Siegfrieds, das dem Helden von den Nibelungen Schilbung und Nibelung als Gegenleistung für die Teilung des Horts versproch wurde, was allerdings nicht gelingt.

Balmung gehörte ursprünglich dem König Nibelung und Siegfried reißt mit ihm den Nibelungenhort an sich und gewinnt die Nibelungen zu Lehnsmannen.