Eir - Heilgöttin

Eir (Eira nord. "Hilfe" oder "Gnade") ist die Göttin der Medizin, Heilgöttin und eine Dienerin Friggas.

Ihre Aufgabe ist es, jede Krankheit, von der die Götterkönigin befallen wird, sofort zu heilen.

Auf der Erde unterrichtete sie sterbliche Frauen in der Heilkunst. Sie zeigte, welche Kräuter zum Heilen geeignet sind und wie man am besten Wunden versorgt.Wenn man ihr im Sommer Opfer bringt, kann sie einem jegliche Krankheiten nehmen.

Ihr wird die Rune Naudhiz zugesprochen.