Fels- und Sturmriesen - Riesenart

Fels- und Sturmriesen personifizierten die riesigen, zerklüfteten Gebirge und die Gewitterwolken. Da sie an Dunst und Nebel gewöhnt waren, verwandelten sich Gebirgsriesen ebenso wie Zwerge in Stein, wenn sie helen Tageslicht ausgesetzt wurden. Dies erklärt die Entstehung von fantastischen Felsformationen, wie z. B. dem Riesengebirge (rechts), das aus Riesen geformt wurde, die so dumm waren, sich bei Sonnenaufgang im Freien aufzuhalten.