Hrimthursar - Urriesen

Hrimthursar (nord. „Reifriesen”) sind Ur-, Frost- und Reifriesen.
Als bedrohliche Mächte (Thurs) wohnen sie im eisigen Norden.

Ihr Ahnherr ist Ymir, der aus der Vermählung von Feuer und Eis hervorgegangen ist. Als in der Urzeit die Ströme Hvergelmirs in Ginnungagab vereisten und unter der Wärme Muspellheims wieder aufschmolzen, bildete sich als erstes Lebewesen Ymir.

Als Ymir erschlagen wurde, ertranken in der Sintflut seines Blutes alle Riesen bis auf Bergelmir und seiner Frau.

Zu den Hrimthursar zählen auch Fornjotr und Vafthrudnir.

Auch die als Jötunn bekannten Riesen stammen von Ymir her. Während mit aber mit Thurs eher zerstörerische Naturkräfte gemeint sind, ist Jötunn ein mehr wertfreier Begriff. Dennoch geht bei der Einordnung „Guter Riese - Schlechter Riese” einiges durcheinander.