Thrudgelmir - Der Kraft-Schreiende

Thrudgelmir (nord. „der Kraft-Schreiende”) ist ein sechsköpfiger Wasserriese der nordischen Mythologie.

Thrudgelmir ist Sohn des Aurgelmir (Ymir) und Vater des Bergelmir.

Er ist der erste Reifriese.

Ymir schlief, von Audhumlas Milch gesättigt, ein und bemerkte nicht, dass neben ihm eine Flamme von Surtrs Schwert einschlug. Diese war so heiß, dass Ymir anfing zu schwitzen. Aus seinem Schweiß entstand Thrudgelmir.

Nach anderen Überlieferungen soll Ymir ihn auch durch die Paarung seiner Füße gezeugt haben.