Thrymheimr - Skadis Heim

Thrymheimr (Thrymheim, nord. „Donnerheim") ist der Wohnort des Riesen Thjazi.

Nachdem Thjazi die Idun und goldenen Äpfel entführt hatte und von den Göttern erschlagen wurde, zog die Skadi, nach Thrymheim, dem Hof ihres Vaters (Edda, Grimnismal 11).
Als Skadi den Njörd geheiratet hatte, wohnte sie zeitweilig bei ihm in Noatun und hier in Thrymheim (Gylfaginning, 24). Nach der Trennung von Njörd lebte Skadi wieder ganz am Hof ihres Vaters (Grimnismal, 11).

Odin, der in der Maske des Grimnir bei König Geirröd erschien, nennt Thrymheim als sechsten der von Odin aufgezählten Höfe bzw. Hallen der Asen (Edda, Grimnismal, 11).

Nach F. ASWYNN entsprechen die im Grimnismal genannten zwölf Paläste der Asen den zwölf Zeichen des Tierkreises, Thrymheimr als Wohnort der Skadi entspreche demnach dem Zeichen Stier (Blätter von Yggdrasil, S. 163).