Urdar brunnr - Urd-Brunnen

Urdar brunnr (Urðarbrunnr, nord. „Urd-Brunnen”) ist der Schicksalsbrunnen, der unter einer der Wurzeln der Esche Yggdrasill liegt (Voluspa 13).

Am Urdrbrunnr halten die Asen ihre Beratungen ab. Hier wohnen die drei Nornen, Urd, Verdandi und Skuld.

Täglich nehmen die Nornen Dünger aus der Umgebung von Urdrs Brunnen und Wasser aus dem Brunnen und gießen damit den Baum Yggdrasil. Das Wasser des Brunnens ist von größter Heiligkeit, was immer hingegeben wird, wird weiß wie die Haut inwendig der Eierschale (Gylf., 16).
Es leben auch zwei Schwäne an diesem Gewässer, von denen alle Vertreter der Art abstammen und denen das Wasser die weiße Farbe mitteilt (Gylf., 16).

In der Nähe von Urds Brunnen befindet sich Alfheim, der Wohnort der Alfen (Gylf., 16).