Wasud, Windswal & Swasud

Laut dem Wafthrudnirlied ist Windswal der Vater des Winters, also des Wasuds.

Dagegen ist der Sommer Sohn des Swasud (Edda, Wafthrudnirlied, 27, vgl. Jahreszeiten).